Moritz | Blaufränkisch PetNat Explosiv 2018

 

Sein Name ist Alfred Moritz und das ist seine Geschichte...

 

Über die zahlreichen Besonderheiten dieses Mini-Bio-Weingutes haben wir euch im Rahmen der Weingeschichte zum Blaufränkisch Akazie schon Vieles erzählt. Heute möchten wir Alfred bunte Geschichte noch um einen "explosiven" Aspekt bereichern. 

 

Passend zu Afred's "low intervention" Philosophie (wir glauben er würde das selbst nie so kompliziert ausdrücken) - er arbeitet nämlich im Keller und Weingarten äußerst zurückhaltend, vertraut der Natur und erledigt viele Arbeitsschritte in Handarbeit - hat er vor einigen Jahren begonnen sich dem so spannenden und immer beliebter werdenden Schaumweinstil PetNat zu widmen. Wie es sich bei diesen Weinen gehört füllt Alfred noch gärenden Blaufränkisch in Flaschen und verschließt diese mit einem Kronkorken. Der Wein gärt in der Flasche weiter und erhält so eine natürliche, leichte prickelnde Note. Kein Schwefel. Spontanvergoren ohne Reinzuchthefen. Ein Traum, wenn man wie wir ein Fan von Naturweinen ist.

 

Dieser leicht trübe Wein, farblich ist er lachsrosa, spricht sofort mit seiner rotbeerigen Fruchtigkeit (Walderdbeeren, Himbeeren) und Frische an. Ein angenehmes, leichtes Prickeln erhöht den Erfrischungsfaktor noch. Insgesamt sehr weinnahe und charaktervoller als viele Sekte. Ein richtiger Spaßwein. Perfekt als Aperitiv. Aber definitiv auch später in einem Menü sehr gut einsetzbar. Der Wein wird aber einfach auch solo auf der Terrasse an einem warmen Sommerabend sehr schnell Freunde finden und rasch leer werden. So war es auch bei uns :)

   

Land: Österreich

Weingebiet: Mittelburgenland

Rebsorte: Blaufränkisch

Jahrgang: 2018

Alkoholgehalt: 12,5 %

Bio: Ja

16,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit