rennersistas | Superglitzer

    

Ihre Namen sind Stefanie und Susanne Renner und das ist ihre Geschichte...

 

Das Weingut Renner gibt es bereits seit 1988 und schon lange werden im Betrieb gute Weine hergestellt. Mit dem Einstieg der beiden Töchter hat sich das Weingut aber deutlich gesteigert und wird in seiner Ausrichtung jedes Jahr noch etwas klarer. Das Familienweingut verfolgt seit 2012 einen Biozugang und seit 2018 arbeiten die rennersistas offiziell biodynamisch (Demeter).

 

In den letzten Jahren kamen, nicht zuletzt Dank der Vorlieben und der Philosophie der beiden Schwestern, viele neue Weine und Weinstile ins Haus, die allesamt in die Naturweinrichtung gehen. Weißweine mit Maischekontakt, minimaler Schwefeleinsatz, PetNats und Amphoren - wie man sieht, wird in diesem Betrieb sehr vielfältig gearbeitet und experimentiert. Weltoffen und entspannt gehen die beiden Schwestern (und mittlerweile auch deren Bruder) ihren ganz eigenen Weg. Das ist ein besonders mutiger Schritt, wenn man in einen renommierten und erfolgreichen Betrieb einsteigt.

 

Weltoffen, entspannt und individuell... genau so kann man auch den Rotweincuvee Superglitzer, der mit seiner Leichtigkeit (ein Teil war ursprünglich sogar als Rose gedacht, wurde dann aber doch Rotwein) ideal für heiße Sommertage geeignet ist, beschreiben. Leicht gekühlt funktioniert dieser Rotwein zum Grillabend, wie auch als gemütliches Terrassenachterl an einem lauen Sommerabend. Besonders spannend macht den Wein die seltene Rebsorte Rösler, die sicher auch ein Grund für die unkonventionelle, attraktive Aromatik dieses Weins ist.

 

Land: Österreich

Weingebiet: Gols

Rebsorte: Zweigelt, St. Laurent, Rösler, Blaufränkisch

Jahrgang: 2018

Alkoholgehalt: 12 %

Bio: Ja

11,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit